Vorschau auf das neue WCF Solutions CMS #1 Samstag, 4. Juni 2011, 18:33

Mit der Infinite Filebase und dem Infinite Portal bietet WCF Solutions bereits zwei moderne, hochwertige und tausendfach heruntergeladene Endanwendungen für das WoltLab Community Framework an. Schon seit mehreren Monaten befindet sich nun ein weiteres Projekt in Entwicklung: das erste richtige Content Management System von WCF Solutions!

Diese Vorschau soll einen Überblick über die Grundfunktionen liefern, die einzelnen Komponenten werden in den nächsten Vorschauen ausführlicher vorgestellt.

Themes

Während das Infinite Portal sich optisch in die bisher bekannten Endanwendungen wie das WoltLab Burning Board einreiht, wird das neue CMS von WCF Solutions ein komplett eigenes Theme-System mitbringen. Mit diesem ist es auf einfache Weise möglich, optisch ansprechende und komplett voneinander unterschiedliche Websites zu erstellen - das CMS macht vom Aufbau her keine Vorgaben.
 

Themeauflistung

Layouts

Aber auch ein einziges Theme kann einen unterschiedlichen Aufbau haben: Mit den sog. Layouts lassen sich unterschiedliche Stylesheets laden und Module entsprechenden Positionen auf der Website zuordnen.



Layoutauflistung

Module

Es gibt dabei verschiedene Modultypen (Artikel, Nachrichten, Suche, HTML-Code,...), die auf verschiedenen Positionen der Website dargestellt werden können. Mehr zu Modulen und ihrer Funktionsweise wird es in weiteren Vorschauen geben.




Modulauflistung

Seiten

Anders als das Infinite Portal legt das CMS höchste Priorität auf die Seitenverwaltung - Seiten werden die einzige Möglichkeit sein, Inhalte wie Artikel oder Nachrichten auf der Website darzustellen. Ein weiterer Unterschied ist, dass es eine strikte Trennung zwischen Frontend und Backend gibt - im Frontend werden die Inhalte dargestellt und im Backend werden selbige verwaltet. Eine moderative Zwischenebene gibt es nicht.




Seite hinzufügen

Dateimanager

Komplett neu ist der Dateimanager im CMS - mit diesem lassen sich Dateien aus dem Dateisystem übersichtlich verwalten. Es können über die Oberfläche auch neue Dateien hochgeladen und neue Ordner erstellt werden.




Dateimanager

Kommentare

  • Felix (Keyway) Mittwoch, 30. Mai 2012, 22:31

    Sehr schön gemacht, weiter so :)

Kommentar hinzufügen

Addieren Sie 2 und 6.

Bitte geben Sie die Antwort auf die obenstehende Frage in das leere Feld ein.