Moxeo Open Source CMS 1.1.0 Beta 1 veröffentlicht Mittwoch, 19. Juni 2013, 00:12

Moxeo Open Source CMS 1.1.0 Beta 1 wurde soeben veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die direkte Nachfolgeversion zur vergangenes Jahr freigegebenen Version 1.0.0 RC 2. Der Versionssprung ist durch eine Vielzahl von elementaren Neuerungen zu erklären, die Einzug in das CMS gehalten haben und am Ende dieser Nachricht vorgestellt werden.

 

Mit dieser Version erhält Moxeo auch ein neues offizielles Logo:

 

 

Entsprechend den anderen Produkten von WCF Solutions erhält das CMS dabei eine charakteristische Farbe, nämlich Blau.

 

Die Testversion kann hier heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass diese aufgrund des Beta-Stadiums noch nicht für den Produktivbetrieb geeignet ist! Ein Update von der Vorversion ist möglich. Feedback können Sie im Forum posten.

Hauptneuerungen

  • Einführung von Wurzel-Seiten
    Sogenannte Wurzel-Seiten ermöglichen eine Gliederung der Seiten in eigenständige Websites innerhalb einer einzigen Moxeo-Installation. Das ist insbesondere dann nützlich, wenn man nach Sprachen getrennte Inhalte anbieten möchte.
  • Komplett überarbeitetes Artikel-Management
    Neu gestaltet wurde das in der ursprünglichen Fassung sehr unübersichtliche Artikel-Management. Die Auflistungen sind jetzt schlüssiger gestaltet und eine Breadcrumb-Navigation macht die Orientierung insgesamt bedeutend leichter.
  • Theme-Stylesheets
    Eine neue Funktion stellen auch die Theme-Stylesheets dar. Bisher mussten die CSS-Stylesheets über das Dateisystem manuell im "data"-Ordner eines jeden Themes gespeichert werden. Jetzt ist eine komfortable Möglichkeit zur Verwaltung über die Administrationsoberfläche hinzugekommen. Für eine weitere Arbeitserleichterung sorgt hier die Möglichkeit, optional LESS-Code zu verwenden und diesen mit einem eingebauten Code-Highlighting-Editor zu verfassen.
  • Modernere Basis
    Das Frontend wurde auf HTML5 umgestellt. Außerdem steht jetzt jQuery zur einfacheren Umsetzung von JavaScript-Code zur Verfügung.
  • Stark erweitertes Beispielinhalte-Paket
    Das Beispielinhalte-Paket liefert ein neues Theme mit. Außerdem werden einige elementare Seiten automatisch hinzugefügt, z.B. zum Einloggen, Registrieren, Abmelden usw.
  • Außerdem viele weitere Neuerungen
    Es können nun z.B. die Nachrichtenauflistung sowie die eigentliche Nachrichtenanzeige in einem einzigen Modul dargestellt werden und es können mehrere Dateien gleichzeitig im Dateimanager hochgeladen werden.

Kommentar hinzufügen

Zählen Sie 9 und 1 zusammen.

Bitte geben Sie die Antwort auf die obenstehende Frage in das leere Feld ein.